Termin vereinbaren.

Unser Plameco-Fachbetrieb wird sich in Kürze melden,
um einen passenden Termin abzustimmen.


Ein Beratungsgespräch vor Ort dauert in der Regel eine Stunde. Bitte die Eingabe überprufen
Immer ein Plameco-Fachbetrieb in deiner Nähe

Postleitzahl eingeben, um einen Termin mit einem Plameco-Fachbetrieb in deiner Nähe zu vereinbaren.

Gib deine Postleitzahl ein
Ungültige Postleitzahl
Immer ein Plameco-Fachbetrieb in deiner Nähe

Aufgrund deiner Postleitzahl wird kein Fachbetrieb gefunden. Du kannst auf der Karte den nächsten Fachbetrieb suchen

Finde deinen nächsten

Plameco Fachbetriebe anzeigen.

Finde deinen nächsten
4.9 von 134 Bewertungen

Warum Plameco Kunden die Umwelt schützen

Plameco-Decke

Bei der Entwicklung einer Plameco-Decke berücksichtigen wir zwei wichtige Aspekte: Die Qualität der Decke und die Frage, wie so viele Materialien wie möglich wiederverwertbar gemacht werden können. Diese beiden Punkte tragen beide zur Haltbarkeit des Produkts bei. Bevor wir weiter auf Nachhaltigkeit eingehen, müssen wir uns zunächst fragen, was genau das ist. Die Definition von Nachhaltigkeit lautet wie folgt: „Es ist eine geringe Umweltbelastung, aber auch, dass etwas eine lange Lebensdauer hat. Nehmen Sie zum Beispiel den bekannten Lego-Block. Dieser besteht aus Kunststoff, wird aber Generationen überdauern. Damit stellt Lego sicher, dass es sich um ein nachhaltiges Produkt handelt.“

Wir streben stets nach hoher Qualität, damit unser Produkt ein Leben lang hält. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass unser Produkt recycelbar ist. 95% der Materialien werden wiederverwendet. Aus diesem Grund sind die Auswirkungen auf die Umwelt vernachlässigbar gering.

Sehr schön ist natürlich, dass die Qualität so hoch ist und das Produkt wiederverwertbar ist. Aber was ist mit der Produktion? Und der Transport zum Kunden? Auch dort haben wir bewusste Entscheidungen getroffen.

1. Bei der Herstellung unserer Endleisten und Profile werden recycelte Materialien verwendet;

2. Die Basis der Deckenmaterialien besteht hauptsächlich aus recycelten PET-Flaschen;

3. Die meisten unserer Verpackungsmaterialien werden aus recycelten Materialien hergestellt.

4. Alle Transportbewegungen werden durch den Einsatz großer Netzwerke wie UPS und die Abholung der Sendungen auf Paletten auf ein Minimum beschränkt. Darüber hinaus ist das Gewicht und Volumen einer Plameco-Decke im Vergleich zu Alternativen wie Gipskartonplatten oder einer verputzten Decke sehr gering.

5. Am Ende der Lebensdauer sind fast alle Materialien wiederverwendbar und müssen nicht entsorgt werden, wie es bei Gipskartonplatten oder Stuck der Fall ist.

Sonnenkollektoren

Plameco investierte Anfang 2018 in Sonnenkollektoren. Insgesamt wurden 374 Sonnenkollektoren auf dem Dach installiert. Die Sonnenkollektoren liefern mehr als 100.000 kWh Stunden pro Jahr, was einer Einsparung von 65.000 kg co2 entspricht. Das entspricht dem, was ein Wald mit 6.500 Bäumen pro Jahr an CO2 absorbiert.

Fordere die Plameco Broschüre mit detaillierten Produktinformationen an.

Lass dich von den Möglichkeiten inspirieren, die Plameco Dir mit Spanndecken bietet.

Broschüre anfordern Oder vereinbare einen Termin.
Plameco brochure