Termin vereinbaren.

Unser Plameco-Fachbetrieb wird sich in Kürze melden,
um einen passenden Termin abzustimmen.


Ein Beratungsgespräch vor Ort dauert in der Regel eine Stunde. Bitte die Eingabe überprufen
Immer ein Plameco-Fachbetrieb in Deiner Nähe

Postleitzahl eingeben, um einen Termin mit einem Plameco-Fachbetrieb in deiner Nähe zu vereinbaren.

Gib deine Postleitzahl ein
Ungültige Postleitzahl
Immer ein Plameco-Fachbetrieb in Deiner Nähe

Aufgrund deiner Postleitzahl wird kein Fachbetrieb gefunden. Du kannst auf der Karte den nächsten Fachbetrieb suchen

Finde deinen nächsten

Plameco Fachbetriebe anzeigen.

Finde deinen nächsten
4.9 von 134 Bewertungen

9 x Inspiration und Ideen für hohe Decken

Deine vier Wände haben hohe Decken? Gratulation, denn damit kannst Du so richtig kreativ werden! Ein Raum mit hoher Decke strahlt immer einen Hauch von Luxus aus. Nun ist es an Dir, dieses besondere Merkmal auch hervorzuheben. In diesem Blog findest Du neun Tipps, wie Du die hohen Decken in Deinem Zuhause am wirkungsvollsten in Szene setzt.

1. Kunst an der Wand

Hohe Decke – hohe Wände: perfekt zur Präsentation von Wanddeko. Ein großes Bild oder mehrere kleine geben einem Raum viel mehr Atmosphäre. Mehrere Bilder übereinander aufgehängt lassen den Raum kleiner, kuscheliger und gemütlicher wirken.

2. Think big bei der Beleuchtung

Einen Raum füllst Du nicht nur mit Deko und Möbeln, sondern auch mit Licht. Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle für das Raum-Feeling. Eine hohe Decke ist zwar schick und stylish, kann aber auch unnahbar wirken. Dagegen hilft eine extravagante, ins Auge springende Leuchte. Damit gibst Du dem Zimmer seine Wohnlichkeit zurück. Eine Hängeleuchte an einer hohen Decke nimmt dem Raum dabei aber gleichzeitig nichts von seiner Geräumigkeit. Möchtest Du das Zimmer optisch verkleinern, hängst Du die Deckenleuchte tiefer als üblich auf. Stimmungsvoll und wohnlich wird ein hoher Raum mit einer besonderen Hängeleuchte.

3. Lange Gardinen

Sorge in Deinen Räumen mit Wohntextilien für ein behagliches Gefühl. Vorhänge, die bis zum Boden reichen, sind dafür bestens geeignet. Obendrein schützt lange Fensterdeko auch noch Deine Privatsphäre. Lange Vorhänge machen einen Raum wohnlich, gemütlich, schick und warm. Letzteres nicht nur im übertragenen Sinne, denn sie halten die Wärme besser im Raum als kürzere Fensterdeko – und im Sommer bleibt die Hitze draußen.

4. Holzbalken an der Decke

Holz verleiht Deinem Zuhause Charakter, ohne dass Du Dich dabei auf einen bestimmten Stil festlegen müsstest. Mit unbehandelten Balken schaffst Du einen industriellen oder ländlichen Look. Weiß oder schwarz lackierte Balken geben dem Raum einen modernen Touch. Holzdeckenbalken passen also zu einem traditionellen oder auch moderneren Heim. Holzbalken an der Decke verleihen einer Wohnung Charakter.

5. Spiele mit Farben

Findest Du, dass Deine Decken zu hoch sind? Achte dann darauf, sie in matten Tönen und dunkler zu gestalten. Dies lässt die Decke niedriger erscheinen. Dabei musst Du Dich ja nicht gleich für Schwarz oder Braun entscheiden! Sorge einfach dafür, dass die Decke ein bis zwei Schattierungen dunkler ist als die Wände. Willst Du dagegen die hohe Decke extra betonen, empfiehlt sich eine helle Deckenfarbe oder eine Hochglanzdecke.

6. 3D-Decke

Eine tolle Idee für eine besondere Wohnraumgestaltung ist eine Decke, der man die dritte Dimension verleiht. Hierzu werden Teile der Decke (meist der äußere Rand) etwa 10 cm „abgehängt“, also nach unten gezogen. Hierdurch entsteht Tiefe. So ein Ausschnitt ist mehr als nur „ein großes Loch“ in der Decke. Er erzeugt vielmehr eine luxuriöse Ausstrahlung. Aber auch der innere Deckenbereich kann niedriger angebracht werden als der Deckenrand. Zum schicken Look kommt bei beiden Varianten noch hinzu, dass man besondere Beleuchtungsoptionen wie indirektes Licht unterbringen kann. Eine 3D-Decke eignet sich gut für eine indirekte Rundum-Ausleuchtung.

7. Große Objekte

Hohe Wände und Decken geben Dir die absolute Freiheit bei der Einrichtung. So kannst Du zum Beispiel ohne schlechtes Gewissen endlich einmal mit schönen großen Objekten dekorieren. In einem niedrigen Raum erscheinen große Deko-Elemente schnell sperrig. In einem hohen Raum dagegen kannst Du Dich ausleben: Schränke, Tische, Pflanzgefäße, Lampen – alles darf zwei bis drei Nummern größer sein.

8. Eine „Autobahn aus Licht“

Ein Oberlicht, durch das Tageslicht einfällt – das wäre toll! „You can`t always get what you want, but if you try …“, dann kannst du eine Straße aus Licht ausprobieren, die zum Beispiel deine gesamte Küchenarbeitsplatte von der Decke aus gleichmäßig und blendfrei beleuchtet. Auch im Flur ist so eine sanfte Vollausleuchtung auf ganzer Strecke eine gute Idee. Dir fallen noch andere Zimmer ein, die eine Lichtautobahn vertragen könnten? Nur zu, Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Eine „Autobahn aus Licht“ an einer hohen Decke – das fällt garantiert auf!

9. Den Platz aufteilen

Was tun, wenn der Raum einfach zu groß erscheint? Die Unterteilung des Raumes in verschiedene Bereiche kann dann Deine Lösung sein. Intelligent platzierte Raumteiler tun hier oft schon Wunder. Aufwändiger (und schöner) wird es, wenn Du die Höhe des Raumes nutzt, um einen Bereich mit einem Podest zu erhöhen und ihm damit eine bestimmte Funktion zu geben, zum Beispiel als Leseecke oder Platz für Dein Bett. Ein solches Podest braucht nicht mehr als ein oder zwei Stufen höher zu liegen als der übrige Fußboden.

Noch nicht genug Inspiration? Lass Dich beraten!

Vielleicht hast Du nun bereits einige Ideen für die Einrichtung eines hohen Raumes gefunden. Möchtest Du mehr ins Detail gehen, oder hast Du Fragen? Dann kannst Du jederzeit unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Möchtest Du lieber erst noch selbst weiter nach Inspiration zum Thema Decke suchen? Fordere dann unsere gratis Broschüre an.

Spanndecken

Entdecke alle Möglichkeiten, die Plameco-Spanndecken Deinem Zuhause bieten. Für jeden Raum und für jeden Stil die richtige Decke. Funktional, vielseitig und dauerhaft schön.

Mehr erfahren

Beleuchtung

Wähle Deine individuelle Wunschbeleuchtung zur Integration in Deine Spanndecke. Tagsüber knackig hell und abends entspannt gemütlich. Perfektes Licht für Dein perfektes Zuhause.

Mehr erfahren

Akustik

Sorge für entspannte Unterhaltungen, glasklare Klänge und bessere Konzentration. Wie? Durch schallabsorbierendes Akustikmaterial von Plameco. So einfach geht gute Raumakustik.

Mehr erfahren